Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Alle Geschäfte mit dem Online-Shop des Betonwerk Wolte erfolgen ausschießlich auf der Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (aktuelle Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung), sofern nicht abweichende Regelungen ausdrücklich schriftlich vereinbart worden sind.

Sie akzeptieren als Kunde des Betonwerk Wolte die AGBs, sobald Sie diesen im Bestellvorgang zugestimmt haben.

Vertragsschluss

Zum Vertragsschluss mit dem Online-Shop des Betonwerk Wolte sind nur geschäftsfähige Personen berechtigt. Die Angebote des Online-Shops sind unverbindlich und freibleibend. Durch die Bestellung von Waren gibt der Kunde ein verbindliches Anbot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Dieses Anbot wird in Form einer Auftragsbestätigung per E-Mail vom Betonwerk Wolte angenommen. Mit dem Eingang des Geldes auf dem Bankkonto von Betonwerk Wolte kommt der Kaufvertrag zustande.

Rücktrittsrecht (Widerrufsrecht)

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns (Betonwerk Wolte GmbH, Bahnweg 35, 9300 St. Veit/Glan // Austria, Tel: +43 4212 2491; Fax: +43 4212 2491 15; E-mail: beton.wolte@aon.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (zB. ein mit der Post versandter Brief, Fax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Das Musterformular können Sie hier herunterladen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist (14 Tage) reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufrechts vor Ablauf der Frist absenden. Darüber hinaus akzeptieren wir ebenfalls die Rücksendung der bestellten Ware vor Ablauf der Widerrufsfrist als Widerruf. Sobald Ihr Entschluss, von diesem Vertrag zurückzutreten, bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Betonwerk Wolte zahlt Ihnen den hierzu bereits beglichenen Betrag (exl. Lieferung) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen zurück.

Lieferzeiten

Alle Artikel werden umgehend ausgeliefert, sofern diese im Lager verfügbar sind. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Österreichs und nach Deutschland, im Normalfall innerhalb von 15 Werktagen. Die Lieferzeit ist unverbindlich, und kann je nach Produkt variieren. Sollte es zu massiven Lieferverzögerungen kommen, wird der Kunde per E-Mail informiert. Es kann kein Schadenersatzanspruch gegen den Online-Shop geltend gemacht werden, wenn Lieferverzögerungen aufgrund von höherer Gewalt oder auch durch das Verschulden von Vorlieferanten entstehen.

Preise  und Zahlungsbedingungen

Alle im Online-Shop des Betonwerk Wolte angegebenen Preise sind Endpreise inklusive 20% gesetzliche Mehrwertsteuer, exklusive der Kosten für Verpackung und Versand. Der Online-Shop wird ständig aktualisiert und somit gelten immer die aktuellen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten.

Die Bezahlung erfolgt online mittels Überweisung oder PayPal. Mit dem Eingang des Geldes auf dem Bankkonto von Betonwerk Wolte kommt es zum Vertragsabschluss, und Betonwerk Wolte beginnt umgehend mit dem Verpackungs- und Versandprozess.

Verpackung, Lieferung und Versandkosten

Besonderheit: EURO-Palette

Große und schwere Betonprodukte müssen auf EURO-Paletten verpackt werden. Ansonsten ist eine Lieferung bzw. Abladung beim Kunden zu Hause durch den Speditionsmitarbeiter nicht möglich. Wir bitten dabei alle Kunden um Verständnis, dass aufgrund der Entfernung eine Leerpalette NICHT abgeholt bzw. zurück genommen werden kann!

Je EURO-Palette werden € 12,- inkl. Mwst. verrechnet, sowie eine Verpackungspauschale von € 7,20 inkl. Mwst. einmalig pro Bestellung.

Eine Transportversicherung ist im Zuge der Frachtkosten abgeschlossen. Jede Ware ist bei Ankunft sofort zu kontrollieren und etwaige Transportschäden sind unverzüglich dem Zusteller zu melden! Versteckte Mängel sind innerhalb von sieben Tagen dem Betonwerk Wolte zu melden.

Warenübernahme

Für die Übernahme der Waren muss der Besteller oder eine andere berechtigte Person vor Ort sein und dem Speditionsmitarbeiter durch Unterschrift die Übernahme der Ware bestätigen. Daher ist ein telefonisches Lieferaviso vor Anlieferung sinnvoll bzw. erforderlich. Betonwerk Wolte benötigt hierzu unbedingt eine Telefonnumer, unter der die berechtigte Person erreichbar ist. Sollte trotz Ankündigung der Lieferung niemand zu Hause sein, muss die Spedition augrund der Haftung die Ware wieder mitnehmen. Ohne Übernahmebestätigung darf bestellte Ware nicht stehen gelassen werden. Es kommt in diesem Falle zu einem zweiten Zustellversuch. Die damit  entstandenen Kosten einer zweiten Anfahrt müssen dem Kunden nachverrechnet werden!

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die bestellten Waren Eigentum von Betonwerk Wolte und diese werden erst versendet, wenn der geforderte Betrag am Bankkonto von Betonwerk Wolte eingegangen ist.

Gewährleistung

Die aus einem Mangel der Ware begründeten Ansprüche des Kunden gegen den Online-Shop des Betonwerk Wolte richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bei Entgegennahme umgehend auf Schäden bzw. Mängel zu untersuchen. Diese sind sofort nach Entdeckung im Betonwerk Wolte zu melden. Wird kein Mangel angezeigt, gilt die Ware als vom Kunden genehmigt. Schäden, die der Kunde durch unsachgemäße Behandlung verursacht hat, zählen nicht als Mangel.

Wird ein Mangel vom Kunden festgestellt, und vom Betonwerk Wolte als ein solcher angenommen, muss der Rücktransport der Ware innerhalb von 15 Tagen erfolgen. Dieser wird vom Betonwerk Wolte veranlasst und bezahlt, und die Lieferung der Ersatzware wird umgehend in die Wege geleitet. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware für den Rücktransport bestmöglich transportsicher zu verpacken, dass es beim Rücktransport zu keinen weiteren Schäden kommen kann.

Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab dem Erhalt der Ware, und sie erlischt, wenn nicht autorisierte Dritte unsachgemäße Reparaturversuche veranlassen.

Haftungsbeschränkung

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Betonwerk Wolte haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, ebenso wenig haftet der Online-Shop für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die vertragliche Haftung vom Online-Shop ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen.

Kommt es aufgrund von Mängeln an der Ware zu einer Rücksendung an Betonwerk Wolte, so hat diese nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Betonwerk Wolte behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadenersatz geltend zu machen.

Datenschutz

Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten im Rahmen der Geschäftsbeziehung elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Die ermittelten Daten werden ausschließlich für den Zweck der Leistungserbringung, der Auftragsabwicklung und der Buchhaltung erhoben. Betonwerk Wolte gibt Kundendaten nicht an Dritte weiter.

Copyright

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche Inhalte (Fotos, Logos, Texte, uä.), die von Betonwerk Wolte eigens entwickelt oder aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne Einverständnis kopiert oder anderwärtig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

Gerichtsstand

Für etwaige Streitigkeiten, die sich aus dem Vertragsverhältnis ergeben könnten, ist der Gerichtsstand St. Veit an der Glan. Es ist österreichisches Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen anzuwenden. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

Gültigkeit der AGB

Mit seiner Bestellung erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online-Shops von Betonwerk Wolte an. Um die Bestellung abzuschließen, muss der Kunde bestätigen, dass er die AGBs gelesen hat. Somit stimmt er diesen zu und diese werden damit wirksam.

Ort: St. Veit an der Glan

Datum: 01.02.2017